Hilfe und Unterstützung für die Ukraine.

Menschen fliehen aus der Ukraine vor Krieg, Hunger und Kälte.

Im Landkreis und in der Gesamtstadt Endingen werden Vorkehrungen für die Aufnahme Geflüchteter getroffen.

 

Wenn Sie Wohnraum für Menschen aus der Ukraine zur Verfügung stellen können,

melden Sie sich bitte bei der Stadtverwaltung Endingen, Frau Ritter per Mail unter:

ritter@endingen.de oder 07642/6899-23.

 

Folgende Informationen werden benötigt:

-        Eigentümer- Kontaktdaten

-        Adresse des Objekts

-        Größe und Ausstattung

-        Verfügbarkeit ab wann und Kosten

-        Besonderheiten

 

Weitere Informationen und Hilfen:

Fragen und Antworten zur Einreise aus der Ukraine und zum Aufenthalt in Deutschland:
 
Derzeit werden zur Unterstützung Geflüchteter vor allem Geldspenden benötigt.
Die großen Hilfsorganisationen haben Spendenkonten eingerichtet.


Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Stadtverwaltung Endingen