Jugend in Endingen

 

Zentraler Anlaufpunkt für Jugendliche ist das Endinger Jugendhaus. Hier gibt es Kurse für die Großen, von Marmelade kochen, Brot backen bis hin zum Kickerturnier oder der Kreativwekstatt wird etwas geboten. Für die Jüngeren gibt es Angebote vom Dosenwerfen über Kochkurse, Basteln und beeindruckende Erlebnisse, wie z.B. ein Besuch im Tierheim.

Am Wochenende öffnet das ZET (Zentraler Endinger Treff), ein Team aus Endinger Jugendlichen bietet im Endinger Jugendhaus Veranstaltungen, Moto-, Cocktail-, und After-Work-Partys.

Unterstützung wird auch bei der Vorbereitung auf den Job und bei Online Seminaren angeboten.

Das Jugendhausteam:

Anne Kobe, Sozialpädagogin (Leitung) ist seit September 2018 dabei. Angestellt ist sie im LBZ St.Anton und arbeitete zuvor mehrere Jahre in der Offenen Jugendarbeit in einer umliegenden Gemeinde. Unterstützt wird sie im Jugendhaus von Madita Frey, die seit Beginn 2015 im Jugendhausteam tätig ist. Sie ist ebenfalls im LBZ St.Anton angestellt und arbeitet dort als Jugend und Heimerzieherin in einer Tagesgruppe.

Im Jugendzentrum bist Du herzlich Willkommen und findest Spaß, neue Erfahrungen und Unterstützung.

Hier kommst Du zur Homepage des JUZE