Alemannischer Brotmakrt Endingen 10. und 11. Oktober 2020

Brotkultur, Genusshandwerk und Wein

 

Am zweiten Oktoberwochenende 2020 findet in der alten Marktstadt Endingen am Kaiserstuhl wieder der „Alemannischen Brotmarkt“ statt.

Beim „Brotmärkt“ steht zwei Tage der Genuss der vielfältigen alemannischen Brotkultur im Mittelpunkt.

Der Markt ist in einer Stadt zu Gast, in deren Mauern Korn und somit auch das Brot ab dem späten Mittelalter schon immer eine gewichtige Rolle gespielt haben. Bereits 1317, also vor über 700 Jahren, wurde hier das Backhandwerk in den „Brotlauben“ auf dem Marktplatz erwähnt. Die Bäckerzunft der Stadt kann auf eine über 600-jährige Geschichte zurückblicken, denn sie wurde im Jahre 1415 im Tennenbacher Güterbuch erstmals genannt.

In Endingen selbst arbeiten heute noch fünf „backende“ Handwerks-Bäckereibetriebe, die in der Bäckerzunft von 1415 zusammengeschlossen sind.

Vor über 400 Jahren, anno 1617, wurde das Kornhaus mitten auf dem  Marktplatz erbaut. Dieses wird im Mittelpunkt stehen, wenn sich im Oktober 2020 Bäcker aus verschiedensten alemannischen Regionen in Endingen versammeln. Sie kommen vom Kaiserstuhl, aus dem Breisgau, Schwarzwald, aus Schwaben, dem Elsass, der Schweiz  und Vorarlberg. Sogar das in der alemannischen Kolonie Tovar in Venezuela übliche „Rüh-Brot“ wird es zu verkosten geben.

So kann am Samstag und Sonntag auf dem Marktplatz ganztags die alemannische Brotvielfalt bestaunt und probiert werden. Ergänzt wird das Angebot durch weitere regional- und landestypische Spezialitäten sowie die Weine aus Endingen, Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen.

An beiden Tagen gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm. Auf dem Marktplatz erklingt auf der Alemannischen Musikbühne echte, handgemachte Volksmusik, die kleinen Gäste können in der Kinderbackstube im Kornhaus Brötchen backen und bei der St. Martinskirche wird nach altem Brauch das Korn noch mit Dreschflegeln gedroschen.

Am Sonntag zieht um 12:00 Uhr der traditionelle Festumzug der Bäckerzunft und zahlreicher Vereine durch die Straßen der Altstadt zum Marktplatz. Außerdem laden die Einzelhändler zu einem Bummel beim verkaufsoffenen Sonntag ein.

Alemannischer Brotmarkt in Endingen am Kaiserstuhl

10. und 11. Oktober 2020

Verkostung und Markt jeweils von 11-18 Uhr Festumzug am Sonntag um 12:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.alemannischer-brotmarkt.de facebook.com/Alemannischer.Brotmarkt Tel. 07642/4970213